Sommerhonig 2020

Das schöne Wetter hat unsere Bienenvölker sehr stark werden lassen. Weil auch eine üppige Waldtracht vorhanden war, konnten die Bienen reichlich Sommerhonig eintragen und wir drei mal schleudern.

Sommerhonig ist ein dunkler Honig, welchen die Bienen aus dem Blütennektar von Linden, Brombeeren, Himbeeren, etc. und Honigtau von Nadelbäumen, Ahorn und weiteren Bäumen sammeln und verarbeiten. Sommerhonig enthält mehr Fruktose, was ihn flüssiger bleiben und besser im Wasser lösen lässt.

Die Wassergehaltsmessung im Sommerhonig hat 15,2% ergeben, was ein sehr guter Wert ist. Für den Verkauf als Qualitätshonig sind max 18.5% erlaubt. Ein hoher Wassergehalt im Honig verringert die Haltbarkeit, weil der Honig zu gären beginnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.